DATEV

Die Erkennbarkeit der Strategiekrise

21.08.2012

Das top-aktuelle Thema "Erkennbarkeit der Strategiekrise durch die Organe der Kapitalgesellschaft und den Abschlussprüfer" war Gegenstand des 3. Wirtschaftsprüfer Symposiums, das am 21. Juni im Haus der Industrie in Wien stattfand. Eröffnet durch Dr. Wolfgang Seitz, Industriellenvereiningung und moderiert von Dr. Alfred Brogyány (s. Bild links), nahmen hochkarätige Experten aus ihrer Sicht dazu Stellung und diskutierten mit einem ebenso hochkarätigen Publikum über die sich daraus ergebende Zentralfrage "Was muss getan werden, um die Strategiekrise frühzeitig - zeitgerecht zu erkennen?"

Eine zusammenfassende Darstellung der einzelnen Beiträge können Sie direkt im VWT Generalsekretariat gegen einen Druckkostenbeitrag anfordern. E-Mail: vwt@vwt.at

Quelle: Der Wirtschaftstreuhänder Ausgabe 03/2012, Seite 184

 

Hier können Sie die auch die interessanten Vorträge von Prof. Dr. Harald Krehl (Lehrbeauftragter der Georg-Simon-Ohm-Hochschule) dieser Veranstaltung nachlesen:

- Stichproben im Prüfungsprozess_Sampling

- Erkennbarkeit der Strategiekrise 2012


      Startseite       Zurück       Kontakt       Drucken
Seitenanfang     

Mein Kundenkonto

E-Mail-Adresse

Passwort


Suche
im Bereich Top-Themen. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suche