DATEV

Stammdaten

 

  • Standarddateien
    • Lohnarten - Allgemeine Lohnartentabelle vordefiniert, Tabelle Betriebslohnarten möglich
    • Rechenspeicher - Die Rechenspeicher dienen zur Summenbildung innerhalb der Bruttoerfassung. Der Abruf dieser Werte erfolgt durch eine entsprechende Lohnartendefinition.
    • SV-Tabelle - Die allgemeinen Beitragsgruppen sind vordefiniert. Individuelle Verwaltung ohne Beschränkung möglich.
    • Kontierungstabellen - für die individuelle Kontierung von Buchungsbelegen
    • Rückstellungsberechnung - Tabellen für Fluktuation, Abfertigung, Jubiläum und Lohnnebenkosten
  • Allgemeine Dateien
    • Adressen - Verwaltung von Finanzämtern, Gemeinden, Krankenkassen, Banken, MV-Kassen, Gerichte usw.
    • Textkonserven - Verwaltung von Abteilungen, Auszahlungsgruppen, Konten, Kostenarten, Evidenzarten usw.
  • Firmenstamm/Institute
  • Personalstamm - inklusive historischer Eintritts- und Austrittsverwaltung, Angehörigenverwaltung, L16-Daten von Fremdsystemen, Terminlohnarten, Kostenstellenzuordnung (Stammkostenstelle oder %mäßige Aufteilung)
  • Kostenstellen - Verwaltung der Kostenstellenbezeichnungen und eventuelle Gruppenzuordnungen
  • Programmberechtigungen

Weitere Informationen

 


      Startseite       Zurück       Kontakt       Drucken
Seitenanfang     

Mein Kundenkonto

E-Mail-Adresse

Passwort


Suche
im Bereich Top-Themen. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Suche